24.07.2017 Impressum



Geschützter Bereich

Benutzername:

Passwort:



 

 

 

 

Urteilsbildung

Was ist ein Urteil?

Urteilsbildung steht im Zentrum des dritten und anspruchvollsten Anforderungsbereiches der schulischen Ausbildung im gesellschaftswissenschaftlichen Aufgabenfeld. Ein qualifiziertes Urteil fällen zu können, gilt als die Grundlage, um am politischen Leben der Gesellschaft teilnehmen zu können. Die politische bzw. historische Urteilsbildung stellt in den Fächern Politik bzw. Geschichte die große Herausforderung sowohl für die Schülerinnen und Schüler als auch für die Lehrer dar. In unseren Angeboten wird ein Modell vorgestellt, mit dem die politische bzw. historische Urteilsbildung im Unterricht geschult werden kann.


Zur Kurzfassung                                  

Zur Langfassung